Neues zu Apples iPhone
Geschrieben von Jens Luithle   
Donnerstag, 26. April 2007

Wie Apple im Rahmen der Telefonkonferenz zum Quartalsergebnis bekanntgegeben hat, wird der Service für das iPhone so gehandhabt wie für Macs und iPods. Bei Problemen jeglicher Art wird man also wie gewohnt den Händler oder Service-Partner seines Vertrauens in Anspruch nehmen k├Ânnen. Außerdem wird Apple weitere Funktionen in Form von kostenfreien Aktualisierungen und Programmen zu Verfügungen stellen.  Eine Vorbestellung bei Apple ist, auch in den USA, noch immer nicht möglich, das iPhone wird bei uns im letzten Quartal 2007 erwartet.